Vitamine

Vitamine sind Stoffe, die der Körper nicht über den eigenen Stoffwechsel herstellen kann und die deshalb mit der Nahrung aufgenommen werden müssen. Eine wichtige Rolle spielen sie bei der Energiegewinnung sowie der Proteinsynthese.
Vitamine steuern und beeinflussen den gesamten Stoffwechsel des Körpers und sind somit unverzichtbar für den menschlichen Organismus.
Bereits der starke Mangel eines einzigen Vitamins kann sich negativ auf das
Leistungsvermögen auswirken und im Extremfall zu Gesundheitsschäden führen.