Calcium

Calcium: Muskelkontraktionen, Nervensystem und Blutgerinnung
Calcium ist ein Mineralstoff, der zu den Mengenelementen zählt. Mit einem
Körperbestand von 1-1,1 kg ist Kalzium der mengenmäßig am stärksten
vertretene Mineralstoff im menschlichen Organismus. 99 % des im Körper
vorkommenden Kalzium befinden sich in Knochen und Zähnen - Kalzium verleiht
ihnen Stabilität und Festigkeit. Gleichzeitig dienen die Knochen als Speicher für Kalzium.
Calcium und Magnesium ist wichtig bei kohlenhydratarmer Ernährung oder Diäten. Der Mineralstoff Calcium ist für die Reizleitung in Muskeln und Nerven empfehlenswert. Magnesium dagegen dämpft die Erregbarkeit von Muskeln und Nerven